Langfristig engagiert:

 Die Alveus Beteiligungsgesellschaft hat zum Ziel, Beteiligungen in ausgesuchten Branchen einzugehen und diese langfristig im Familienvermögen zu halten. Wir zielen auf den Erhalt, den Ausbau und die Gesundheit jedes einzelnen Beteiligungsunternehmens, bei dem wir uns engagieren. Die langfristig erfolgreiche Unternehmensentwicklung, nicht der Wiederverkauf, ist unser Erfolgsmaß. Als (Mit-) Eigentümer unterstützen wir hohe Eigenkapital- und hohe Investitionsquoten, um nachhaltiges Wachstum zu ermöglichen.

Regional fokussiert:

 Gerade mittelständische Unternehmen unserer Zielgröße zwischen 7,5 und 80 Mio. Euro Umsatz wachsen auf einer soliden, lokalen Unternehmensbasis. Durch unsere unternehmerische Ausrichtung verstehen wir uns als aktive Mitgestalter auf strategischer sowie bei Bedarf auf operativer Ebene und halten daher die geographische Nähe zu unseren Beteiligungen für unabdingbar. Ein enger Austausch zwischen Management, Mitarbeitern und Eigentümer sind die Grundlage für konsistente Zielausrichtung und ein gesundes Wachstum auch über die regionalen und nationalen Grenzen hinaus. Durch unsere langfristige Ausrichtung und unseren regionalen Fokus sind wir ein starker Partner für das Unternehmen.
Mit unserem Unternehmenssitz in München fokussieren wir uns auf Süddeutschland.

Unternehmerisch beteiligt:

 Jedes Unternehmen ist einzigartig – sowohl im Hinblick auf die Branche und das Geschäftsmodell als auch im Hinblick auf die Eigentümerstruktur. Gemeinsam mit den Eigentümern entwickeln wir individuelle Lösungen für eine Veränderung im Gesellschafterkreis, die dem Ziel einer langfristigen und gesunden Unternehmensentwicklung dienen. Weil die Datenlage, Organisationstruktur und/oder Transparenz oft unternehmensspezifisch ist, konzentrieren wir uns auf die unternehmerische Zielsetzung. Überzeugt diese, betrachten wir jede komplexe, besondere Situationen als grundsätzlich lösbar. Deshalb engagieren wir uns nicht nur in Mehrheitsbeteiligungen sondern auch in Form von Minderheitsbeteiligungen ab 25% – immer unternehmerisch, d.h. auch inhaltlich und aktiv beteiligt. Unternehmerisch beteiligt sein bedeutet für uns auch bei Bedarf eine aktive Rolle in der Geschäftsführung zu übernehmen.

Auf Vertrauen gestützt:

 Vertrauen ist die Grundlage unseres Handelns. So können wir schnelle Entscheidungen treffen, langfristige Geschäftsbeziehungen aufbauen und ein starker Partner sein. Nur durch gegenseitiges Vertrauen kann man gemeinsam Verantwortung übernehmen. Davon ist unsere Partnerschaft geprägt, dies ist unser Ziel für die Partnerschaft mit unseren Beteiligungen. Aus dieser Überzeugung heraus arbeiten wir mit Miteigentümern, Geschäftsführung und Mitarbeitern auf Augenhöhe und verstehen uns als ihre engagierten Partner. Und als Partner teilen alle den wirtschaftlichen Erfolg.

Unternehmerisch motiviert:

 Wir sind durch unseren unternehmerischen Hintergrund geprägt und beteiligen uns mit eigenem Kapital. Die langfristige Anlage dieses Kapitals ist das Ziel unserer Beteiligung. Keine Gebühren oder Beratungshonorare. Die langfristigen Erträge des Eigenkapitals sind unser Unternehmerlohn.